BWGV Trainingsstützpunkt

BWGV Trainingsstützpunkt

In Langenstein trainiert der Kader

BWGV Trainingsstützpunkt

Der Baden-Württembergische Golfverband (BWGV) stellt die Dachorganisation aller organisierten Golfclubs in Baden-Württemberg dar. In seiner Funktion steuert er u.a. den Wettspielbetrieb für Einzelspieler und Mannschaften in verschiedenen Altersklassen, die öffentlichkeitswirksame Präsentation der Sportart in Baden-Württemberg und beschäftigt sich intensiv mit der Gewinnung, Ausbildung und Entwicklung von talentierten Golferinnen und Golfern im Alter von sechs bis zu 16 Jahren.

Kaderspieler werden an sogenannten Stützpunkten trainiert und gefördert. Es existieren Trainingsstützpunkte (TSP), Leistungsstützpunkte (LSP) und ein Landesleistungszentrum (LLZ). An jedem Stützpunkt sind Kadertrainer mit dem Training der Athletinnen und Athleten betraut. Zudem werden die Kadertrainer von Stützpunktleitern in der Organisation der Kaderangelegenheiten unterstützt.

Der Country Club Schloss Langenstein wurde mit Einführung der BWGV Kaderstruktur im Jahr 2013 zum Trainingsstützpunkt ernannt. Seit der Saison 2017/2018 wurde zusätzlich der Entwicklungskader der Region am Bodensee auf die Golfanlage nach Langenstein verlegt. In unterschiedlichen Trainingsgruppen trainieren Kinder und Jugendliche im Alter von 8-15 Jahren in Förderkader I, Förderkader II und Entwicklungskader unter der Anleitung von BWGV-Stützpunkttrainer Jonas Golz.

Bei Fragen bezüglich BWGV-Stützpunkttraining wenden Sie sich gerne an unsere Stützpunkttrainer und -leiter Jonas Golz

Ansprechpartnerin

Jonas Golz

Fully Qualified
PGA Professional
Jugendkoordinator

E-Mail senden Anruf +491785427663
nähere Informationen

Als Mitglied einloggen