So, 15.12. - Aufgrund von starker Nässe ist der Platz gesperrt

Platzinformationen

Datenschutz

Datenschutz

Wir behandeln Ihre Daten sensibel

Datenschutzerklärung

1. Allgemeine Hinweise

Mit den folgenden Hinweisen geben wir einen Überblick darüber, wie wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sicherstellen. Deren Schutz unter Beachtung des neuen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dieser Datenschutzerklärung sind uns ein wichtiges Anliegen.

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist:

Douglas Parkverwaltung KG
Schloss Langenstein
 16
D-78359 Orsingen-Nenzingen

Als verantwortliche Stelle haben wir die technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen um die Beachtung der gesetzlichen Vorschriften durch uns und unseren externen Dienstleistern (Auftragsverarbeiter) sicherzustellen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Bei Fragen rund um das Thema Datenschutz, wenden Sie sich bitte an unseren Clubmanager (07774/50652) oder schicken uns eine Email unter datenschutz@schloss-langenstein.com

2. Reichweite dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung umfasst den Umgang mit den personenbezogenen Daten unserer Mitglieder, Gäste und Interessenten, die als natürliche Personen mit uns auf der Anlage oder im Netz (Website, Newsletter, social Media) in Kontakt stehen.

3. Personenbezogene Daten und der Verarbeitungszweck

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die Rückschlüsse auf Ihre Identität zulassen. Das sind Angaben wie Name, Adresse, Emailadresse, Daten im Rahmen der Zahlungsabwicklung ect. Diese Daten verarbeiten wir in erster Linie um unseren vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Diese umfassen insbesondere die Mitgliederverwaltung, den Spielbetrieb und die Abwicklung des Turnier- und Veranstaltungsprogramms. Die personenbezogenen Daten von Interessenten hingegen, verarbeiten wir im Rahmen der Vertragsanbahnung als Wahrnehmung unseres berechtigten Interesses.

Verwendung der personenbezogenen Daten im Rahmen der Vertragserfüllung

Im Einzelnen werden die Daten unsere Mitglieder und  Gäste für Beitrags- oder Greenfeerechnungen, für schriftliche Aussendungen, Rundschreiben oder Einladungen per Brief und/oder E-Mail sowie in Auszügen für Aushänge am Schwarzen Brett, im Internet, Intranet (Zugang nur über personalisierte Verschlüsselung der Zugangsdaten jedes Mitglieds) und Bildschirmen in den Clubräumen oder auf dem Clubgelänge im Zusammenhang mit Turnieren, deren Startzeiten und Ergebnisse, für die Startzeiten-Benachrichtigung von Mitgliedern per SMS, für die Veröffentlichung von Mitgliederlisten (z.B. Handicaplisten), für Meldungen an den BW-Landesgolfverband oder für die Bestellung von Mitgliedsausweisen an den DGB-Deutschen Golfverband, verwendet.

Sofern ein Mitglied einer Clubmannschaft angehört die am Ligaspielbetrieb, werden dessen Name, Alter und Handicap an den/die Mannschaftsführer/in oder Abteilungsleiter/in zum Zwecke der Organisation mit der ausdrücklichen und schriftlichen Zusicherung weitergegeben.

Nutzung des DGV-Intranet

Die DPV KG ist über den Golf Club Schloss Langenstein e.V.  an das Intranet des Deutschen Golf Verbandes e. V. (DGV) angeschlossen. Sie übermitteln personenbezogene Daten der Mitglieder und Gäste an den DGV, soweit dies zur Erfüllung der Vertragszwecke (insb. Hcp.-Verwaltung) und zur Erfüllung der Verpflichtungen gegenüber dem DGV erforderlich ist. Einzelheiten regelt Ziff. 18 der Aufnahme- und Mitgliedschaftsrichtlinien des DGV, die in ihrer jeweils gültigen Fassung Anwendung findet. Die Aufnahme- und Mitgliedschaftsrichtlinien des DGV können in ihrer jeweils gültigen Fassung im Clubsekretariat und im Internet unter www.golf.de/dgv eingesehen werden.

Nutzung Ihrer Daten bei der Berichterstattung über das Clubleben

Im Rahmen unseres berechtigten Interesses an einem ansprechenden Außenauftritt, sind wir im Besonderen an der Gestaltung eines und der Berichterstattung über ein aktives Clubleben interessiert.

Wir möchten Sie daher darauf hinweisen, dass bei Turnieren und Veranstaltungen auf der Anlage Fotoaufnahmen gemacht werden. Diese werden zum einen den Teilnehmern des Turniers zur Verfügung gestellt und zudem für eine mögliche Verwendung im Rahmen der Berichterstattung bearbeitet. Die dabei tätigen Dienstleister sind alle durch entsprechende Verträge dem Schutz Ihrer Daten unter Einhalten des DSG, des KunstUrhG und der DSGVO verpflichtet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Bildergalerie – Pic Drop

Die Zur Verfügung Stellung der Aufnahmen an die Veranstaltungsteilnehmer und Mitglieder erfolgt über den Dienstleiter Pic Drop. Anbieter ist die PicDrop GmbH, Scharnweberstr. 30, 10247 Berlin.

PicDrop stellt einen befristeten, anlassbezogenen und passwortgeschützten Zugang zu den Bildern her. Nach Ablauf der Frist werden sämtliche Daten der entsprechenden Galerie bei PicDrop gelöscht. Diese Vorgehensweise ist durch einen Datenverarbeitungsvertrag mit Pic Drop sichergestellt.

Die Datenschutzerklärung von PicDrop finden Sie hier: https://www.picdrop.de/web/privacy/

Widerspruch

Falls Sie den Aufnahmen von sich bei öffentlichen Veranstaltungen generell widersprechen möchten, geben Sie bitte dem Sekretariat und/oder der an dem Veranstaltungstag tätigen Agentur einen kurzen Hinweis. Wir werden diese Information zudem in Ihrem Mitgliedskonto speichern.

Aufnahmen von Minderjährigen erfolgen auch bei öffentlichen Veranstaltungen nicht ohne die Zustimmung der Erziehungberechtigten.

Berichterstattung – Einwilligungsvorbehalt

Eine Verwendung der Bildaufnahmen für die Berichterstattung auf unserer Website und/oder den Social Media Kanälen erfolgt nicht ohne Ihre Einwilligung. Diese kann generell oder explizit erteilt werden und ist im Zweifel durch uns nachzuweisen. Sie kann zudem jederzeit widerrufen werden. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an datenschutz@schoss-langenstein.com. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

4. Datenerfassung auf unserer Website

Der Besuch der Website – Logfiles enthalten keine personenbezogenen Daten

Bei jedem Besuch unserer Website erstellt der Webserver automatische Protokolle, die Rückschlüsse über die Aktivität auf der Website zulassen. Diese sog. Logdateien enthalten Daten zur IP Adresse des anfragenden Hosts, das Datum und der Ausgangsort des Zugriffs, die gestellte Anforderung und der zugehörige http Statuscode (Antwort), die Menge der gesendeten Daten (Bytes), Webbrowser und anfragenden Domain. Diese Daten dienen der Bereitstellung der Website und statistischen Zwecken. Da die IP-Adresse von Besuchern nur in anonymisierter Form gespeichert wird, hinterlassen Sie auf diesem Weg keine personenbezogene Daten.

Cookies – Ihre Kontrolle über deren Verwendung

Die Website verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner keinen Schaden anrichten oder Viren enthalten; sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”, die am Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können die Website auch ohne Cookies betrachten. Die Verwendung von Cookies kontrollieren Sie über die Einstellung Ihres Webbrowsers. Möglich ist sowohl eine Benachrichtigung bei dem Erhalt von Cookies sowie deren Ausschluss. Lehnen Sie Cookies insgesamt ab, müssen Sie die Browsereinstellung „keine Cookies akzeptieren wählen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass die Funktionalität der Website hierdurch beeinträchtigt werden kann.

Unsere Dienstleitungen auf der Website – Kontaktformular, Startzeiten etc.

Die Erhebung von personenbezogenen Daten auf der Website erfolgt, wenn Sie uns diese im Rahmen des Kontaktformulars oder bei der Benutzung des passwortgeschützten Mitgliederbereichs (Startzeitenbuchung, Turnieranmeldung) mitteilen. Dann erfolgt die Verarbeitung zu dem jeweiligen vertraglichen Zweck bzw. um die gewünschte Dienstleitung zu erbringen. Sämtliche Dienstleiter, mit denen wir zur Bereitstellung unserer Leistungen zusammenarbeiten (insb. PC Caddy) sind dieser Zweckbindung durch entsprechende Verträge (zur Auftragsdatenverarbeitung) verpflichtet.

5. Newsletter

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind (sog. double opt in Verfahren).

Unser Dienstleister – Newsletter2Go

Diese Website nutzt Newsletter2Go für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die Newsletter2Go GmbH, Nürnberger Straße 8, 10787 Berlin, Deutschland.

Newsletter2Go ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletterbezugs eingegeben Daten werden auf den Servern von Newsletter2Go in Deutschland gespeichert. Mit Hilfe von Newsletter2Go ist es uns möglich, unsere Newsletter-Kampagnen zu analysieren um diese in Zukunft besser zu kategorisieren und sie besser an die jeweiligen Zielgruppen anzupassen.

Ausführliche Informationen zum zu den Funktionen von Newsletter2Go entnehmen Sie folgendem Link: https://www.newsletter2go.de/features/newsletter-software/.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen, etwa durch den „Austragen“ Link im Newsletter. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach Austragung sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von Newsletter2Go gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

An dieses Vorgehen Newsletter2Go durch einen Vertrag mit uns gebunden, der sowohl den Schutz Ihrer Daten wie auch die Verpflichtung regelt, Ihre Daten nicht an Dritte weiter zu geben. Dieser Vertrag kann unter folgendem Link eingesehen werden: https://www.newsletter2go.de/docs/datenschutz/ADV_Muster_Newsletter2Go_GmbH_latest_Form.pdf?x48278.

Näheres entnehmen Sie bitte auch den Datenschutzbestimmungen von Newsletter2Go unter: https://www.newsletter2go.de/features/datenschutz-2/.

6. Google Analytics

Unsere Websites nutzen die Funktionen von Google Analytics inklusive Google Analytics Remarketing, Goolge Adwords und Google Double Click. Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking.

Für sämtliche Dienste im Rahmen von Google Analytics inkl. AdWords ist Anbieter die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Funktionsweise, IP-Anonymisierung, Browser Plugin, Widerspruch (Opt-Out)

Google Inc. verwendet für alle Funktionen die bereits beschrieben „Cookies“. Die hierdurch erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google verwendet diese Daten in unserem Auftrag. Dieser Auftragsdatenverarbeitungsvertrag regelt auch den gesetzeskonformen Schutz Ihrer Daten. Wir können so die Nutzung unseres Onlineangebotes auswerten, indem Reports über die Aktivität anhand von pseudonymen Nutzungsprofilen erzeugt werden. Grundlage für dieses Vorgehen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir als Websitebetreiber haben ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl unser Webangebot als auch unsere Werbung zu optimieren.

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können der Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics widersprechen und so die weitere Nutzung verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting können Sie dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren und dadurch Ihre bei Google abgegebene Einwilligung widerrufen; folgen Sie hierzu diesem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

7. Google DoubleClick

Google DoubleClick ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).

Google DoubleClick verwendet Cookies um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet.

Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt.

Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.

Weitere Informationen zu Google DoubleClick finden Sie unter https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

8. YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

9. Vimeo

Unsere Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt. Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.

10. Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Website hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

11. Google Hosted Libraries

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung und zur Bereitstellung moderner Funktionen diverse Javascript-Bilbliotheken und zur Bereitstellung moderner Funktionen, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Bibliotheken in ihren Browsercache, um die Funktion der Webseite zu gewährleisten.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Javascript nicht unterstützt, kann die Funktion der Webseite eingeschränkt sein.

Weitere Informationen zu Google Hosted Libraries finden Sie unter https://developers.google.com/speed/libraries/ und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

12.urbanstudio CDN

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten (so genannte Web Fonts) und zur Bereitstellung von Javascript & Style-Bibliotheken das urbanstudio CDN. Betreiber des CDN ist die urbanstudio GmbH, Potsdamer Platz 1, 10785 Berlin.

Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Schriften oder/und Bibliotheken in ihren Browsercache, um die Funktion der Webseite zu gewährleisten.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von urbanstudio CDN aufnehmen. Hierdurch erlangt urbanstudio GmbH Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde.

urbanstudio verwendet für diesen Dienst keine Cookies und speichert hierbei keine personenbezogenen Daten.

Die Nutzung des Dienstes erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum urbanstudio CDN und dem Umgang mit Nutzerdaten für diesen Dient finden Sie unter https://cdnjs.urbanstudio.de.

13. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

14. Ihre Rechte bezüglich Ihrer Daten

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten:  dies hat in einer gängigen maschinenlesbaren Form zu erfolgen (Recht auf Datenübertragbarkeit). Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen.

Zudem können sie eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns (datenschutz@schloss-langenstein.com)  Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

15. Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

16. Links

Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nur auf Inhalte unseres Internet-Angebots, nicht jedoch auf Webseiten, welche über externe Links aufgerufen werden können. Wenn wir Links anbieten, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unsere Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

Änderung der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

Version: 05.2018

Als Mitglied einloggen