Mo, 14.10. - Platzpflegetag

Platzinformationen

07. Oktober 2019

Sanierungsarbeiten 2019 – Zwischenbericht

Liebe Langensteinerinnen, liebe Langensteiner

bereits seit fünf Wochen arbeitet unser Greenkeeping Team um Head Greenkeeper Alex Buhl an den umfassenden Sanierungsmaßnahmen auf unserem Meisterschaftsplatz. In unserer E-Mail vom 22. August erläuterten wir die einzelnen Projekte und möchten Ihnen nun auf diesem Wege einen Zwischenbericht zum aktuellen Prozessverlauf geben.

Grünserweiterung

Mit großer Freude beobachten wir die tägliche Entwicklung der Grünsumfelder und stellen fest, dass sich die Neuansaat gut etabliert. In nahezu allen Bereichen wächst das Gras erfolgreich an und entwickelt sich sehr gut für die bevorstehende Winterzeit. Einzelne Teilstücke werden nun mit einer speziellen Folie abgedeckt, sodass auch weiterhin optimale Wachstumsbedingungen herrschen. Dies betrifft jedoch nur die Grüns, welche von uns abgetragen wurden. Alle anderen Bereiche, die vom Abtragen verschont wurden, werden auch in Zukunft intensiv bearbeitet. Wir bitten nochmals darum, das absolute Betretungsverbot zu berücksichtigen

Erneuerung der Damenabschläge

Insgesamt wurden im ersten Schritt -dem Abtragen der Oberfläche- 230 Tonnen Erdmaterial entfernt. Daraufhin wurden wiederum 210 Tonnen Sand aufgetragen. Mittlerweile konnten wir den zweiten Arbeitsschritt absolvieren, sodass wir in der kommenden Woche mit dem Vermischen des aufgetragenen Sandes und des Untergrundes beginnen können. Im darauffolgenden letzten Teil wird das Saatgut eingebracht. Anschließend wird mit den Arbeiten an den Bunkerböschungen begonnen. Hierbei rechnen wir nach wie vor mit einer Gesamtfläche von ca. 800 m², die abgetragen, neu planiert und schlussendlich mit Rollrasen ausgelegt werden muss.

Es freut uns sehr, dass wir mit diesen gravierenden Arbeiten ein für Sie, liebe Mitglieder, langfristiges und deutlich besseres Spielvergnügen in Langenstein realisieren können. Unser Greenkeeping Team, wie auch die bisherige Entwicklung, liegen zeitlich im Plan, sodass wir alle Arbeiten rechtzeitig zum Wintereinbruch fertigstellen können. Wir möchten uns bereits heute für Ihr Verständnis im Hinblick auf bereits geschehene und noch bevorstehende Einschränkungen bedanken.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Colin Piltner
-Clubmanager-

Als Mitglied einloggen