Mo, 16.09. - Platzpflegetag

Platzinformationen

06. September 2019

Die 27. Clubmeisterschaften

Die 27. Clubmeisterschaften

Die 27. Clubmeisterschaften am 31.08. und 01.09.2019 waren wieder einmal ein tolles Golf-Event.

Am Samstag, den 31. August starteten 61 Teilnehmer bei strahlend blauem Himmel in einen heißen, aber wunderschönen Sommertag.

Vielleicht war es ja auch ein wenig der Hitze geschuldet, dass der ein oder andere Spieler erst nach nahezu 6 Stunden seine Runden abschließen konnte.

Nichts desto trotz kamen alle schließlich glücklich und natürlich zwischenzeitlich gestärkt von Sammy`s leckerem Chicken-Curry im Clubhaus an.

Bei den Damen konnte Melanie Fischer mit 85 Schlägen die beste Runde erzielen und ging mit zwei Schlägen Vorsprung in die Finalrunde am Sonntag. Doch auch die Drittplatzierte Elke Meschzan war mit 5 Schlägen Rückstand in Reichweite und so war noch alles offen, wer die diesjährige Clubmeisterin wird.

Die vorzeitige Entscheidung bei den Herren lieferte unser YoungStar Maxi Martin, der eine sagenhafte 71 am Samstag erzielte. Mit einem nicht geringen Vorsprung von 9! Schlägen auf den Zweitplatzierten Simon Schwarzkopf konnte er entspannt ins Bett gehen und sich auf seine Finalrunde vorbereiten.

Der Sonntag startete dann mit sehr viel humaneren Temperaturen und bot somit die besten Bedingungen für ein spannendes Golfturnier.

Bei der Siegerehrung im Ristorante Enoteca Toscana freuten sich dann die frisch gebackenen Clubmeister über ihre Trophäen.

Das 1. Brutto Damen, sowie das 1. Brutto AK30 Damen ging an Melanie Fischer, welche ihren Vorsprung auf 8 Schläge ausbauen konnte. Das 2. Brutto erzielte Helle Norup mit 2 Schlägen vor Elke Meschzan.

Bei den Herren behielt Maxi seine Nerven und verlor mit einer souveränen 74 keinen einzigen Schlag auf seinen direkten Verfolger Simon. Auch Simon spielte eine tolle Runde von 74 Schlägen, konnte jedoch den Rückstand nicht mehr einholen. Somit erspielte sich Maxi mit insgesamt 2 über Par nach 2 Runden den diesjährigen Clubmeistertitel. Das 2. Brutto sowie das 1. Brutto der AK30 Herren erzielte Simon Schwarzkopf, gefolgt von Axel Schukey.

Bei den Kindern und Jugendlichen gewann Maxima Brehm mit insgesamt 171 Schlägen die Wertung der Mädchen, Jonas Sielisch erzielte mit 168 Schlägen das beste Ergebnis der Gesamtwertung sowie das der Jungen.

Aber auch unsere Senioren glänzten mit tollen Leistungen.

Hwa-Soon Senger erspielte sich mit 179 Schlägen das 1. Brutto der Seniorinnen, bei den Herren war es Marcel Fritsch mit insgesamt 158 Schlägen.

Wir gratulieren allen Siegern, aber auch allen Teilnehmern herzlich zu ihren tollen Leistungen und freuen uns schon jetzt auf die 28. Clubmeisterschaften in 2020.

Mehr lesen

Als Mitglied einloggen