Mo, 14.10. - Platzpflegetag

Platzinformationen

11. Juli 2019

Der Monatspreis Juli und 6. MadXCup hat alle überrascht

Die nahezu katastrophalen Wettervorhersagen schreckten so manchen potentiellen Teilnehmer ab und ließen sogar den ein oder anderen bereits gemeldeten Spieler kurzfristig absagen.

Der Start um 9:00 Uhr war dann auch, nach einer sehr gewittrigen Nacht, durchaus wolkenverhangen und frisch.

Vorsorglich wurden die Teilnehmer auf eventuelle Unwetter hingewiesen und es schien alles andere als trocken zu bleiben.

Und was geschah?

Pünktlich zur Halfwaypause bei Sammy kam die Sonne heraus und begleitete die Teilnehmer bei behaglich warmen Temperaturen auf die Back Nine.

So verwöhnt von der Sonne konnten sich dann auch die Gewinner bei der Siegerehrung über ihre hervorragenden Leistungen freuen.

Das 1. Netto ging an Corinne Meile, 2. Netto an Dr. Joerg Rottland, 3. Netto an Evelin Gruner. Das 1. Brutto konnte Norwin Gohm für sich verbuchen, 2. Brutto Marco Ludescher, 3. Brutto Felix Schirpf.

Longest Drive erspielte sich bei den Damen Evelin Gruner und bei den Herren Dr. Joerg Rottland. Nearest to the Pin nahm bei den Damen Sabine Walter und bei den Herren Roland Schafhäutle mit nach Hause.

Ganz klar aber ist in diesem Fall: Gewinner sind sie alle, sie haben sich nämlich nicht von den düsteren Wetterprognosen besiegen lassen.

Herzlichen Glückwunsch.

Als Mitglied einloggen