05. September 2022

Clubmeisterschaft 2022 vom 02. bis 04. September

Wer um den Titel Clubmeisterin Damen oder Clubmeister Herren mitspielen wollte, der musste bereits am Freitag Nachmittag zur ersten Runde antreten. Der Samstag begann dann feucht und gewittrig und endete bei strahlendem Sonnenschein – trotz Gewitterunterbrechung kamen alle 62 Teilnehmer sicher und vor Sonnenuntergang auf dem 18. Grün an. Bei den Damen kristallisierte sich nach 2 Tagen die klare Favoritin Anna-Katharina Brehm, mit 16 Schlägen Vorsprung auf die Zweitplazierte Corinne Meile, heraus. Die Herren dagegen lagen noch eng beieinander, Simon Schwarzkopf lag mit 3 Schlägen von Felix Schirpf und weiteren 2 Schlägen von Ricardo Martin Carabentes.
Ricardo gelang am Sonntag eine fantastische Aufholjagt und holte sich den Titel mit nur einem Schlag Vorsprung auf Simon, nur einen weiteren Schlag dahinter Felix auf dem 3. Platz – spannender geht`s nicht.
Bei den Damen gewann Anna-Katharina Brehm klar vor Corinne Meile und Pia Seewald. Die Siegerflights wurden ab 16 Uhr mit Freibier an Grün 18 bejubelt – die Stimmung war top.
Mit einem köstliche 3-Gang-Menu klang der Abend im Restaurant Toscana gebührend aus. Clubmanagerin Katharina Enkelmann ehrte die Gewinner bei der Siegerehrung, bei der noch 2 Sonderpreise vergeben wurden. Zum einen an den jüngsten Teilnehmer Elias Schwarzkopf. Er darf zum Hofkammer-Golf Talent Day by Marcel Schneider im GC Monrepos gehen.
Die zweite zusätzliche Ehrung gab es für besonders zügiges Spiel. Der Vierer Flight Rittich/Sielisch/Esser/Klein schaffte es, trotz der höchsten Handicaps aller Teilnehmer, am gesamten Turnierfeld dran zu bleiben, die alle vor ihnen in Dreier Flights gestartet waren.
Die weiteren Titel gingen an:
Seniorinnen: 1. Annette Arndt 2. Hwa-Soon Senger 3. Sabine Latendorf-Koch
Senioren: 1. Josef Schill 2. Axel Schuckey 3. Dietmar Klein
Netto: 1. Elias Schwarzkopf 2. Nadja Bayer 3. Dr. Andreas Maucher

Bildergalerie ansehen

Als Mitglied einloggen