22. August 2020

Neue Regelungen für EDS Runden

Neue Regelungen bei EDS Runden

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

in den vergangenen Monaten wurden vermehrt EDS Runden gespielt, was den Streichungen von Wettspielen aufgrund der Corona-Pandemie geschuldet ist – und das nicht nur in Langenstein, sondern im gesamten BWGV-Einzugsgebiet.

Dabei sollte niemals der Verdacht aufkommen, dass gespielte EDS Runden nicht dem gespielten Score entsprechen. Auffälligkeiten fallen direkt sowohl dem Club als auch dem Verband auf, was tunlichst vermieden werden muss.

Der Verband hat allen Clubs eine Empfehlung zukommen lassen, nach der wir uns ab dem heutigen Tage ebenfalls richten werden.

Danach gelten für EDS Runden ab diesem Zeitpunkt folgende neue Regelungen:

  • Familienmitglieder können sich nicht gegenseitig zählen.
  • Geschwister als Zähler sind ab sofort untersagt.
  • Auch Eltern dürfen nicht mehr als Zähler fungieren.
  • Es müssen wechselnde Zähler genannt werden.
  • EDS Runden sollten zu dritt und nicht mehr zu zweit gespielt werden.
  • Die Abschläge auf der Scorekarte müssen eingehalten und können nicht nachträglich verändert werden.

Wir bitten Sie alle, sich an diese neuen Regelungen zu halten, da Fairness für uns und Sie, liebe Mitglieder, von oberster Priorität sein sollte und diese auch in Ihrem Sinne sind.

Seien Sie Vorbild, spielen Sie vorbildlich.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team des Country Club Schloss Langenstein

Als Mitglied einloggen